• SERVICE +49 (0) 2225 / 7085-535
  • Mo. - Fr. 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Kostenlose Lieferung ab 30 EUR
  • Zahlung per PayPal, Kreditkarte (PayPal), Rechnung,
  • Überweisung, Vorkasse, SOFORT Überweisung
  • Verschlüsselte Datenübertragung
Deutschland
Lieferland wählen
Wohin soll Ihre Bestellung geliefert werden?

Ihr Warenkorb

0 Artikel - 0,00 €
Noch 30,00 € und Ihre Bestellung ist versandkostenfrei!

Hallo, Gast!

PAGE 3.2018

Auf Lager – Lieferzeit: 2-3 Werktage

Logodesign ++ Karriere-Booster USA ++ TYPOstoria ++ Markenentwicklung für JINS ++ Ratgeber: Buchdruck-Services ++ Top 50: PAGE Ranking 2018
10,80 €
Inkl. MwSt., inkl. Versandkosten
10,80 €
Inkl. MwSt., inkl. Versandkosten
Dieses Heft ist für nur 8,80 € in digitaler Form als praktischer, sofort verfügbarer Download erhältlich.Jetzt bestellen!

Titelthema: Logodesign: Trends, Tipps & To-dos

»Die Bedeutung des Logos hat sich verändert«, sagt Philippe Henco, Geschäftsführer Strategie bei der Agentur KittoKatsu in Düsseldorf. »Moderne Zeichen sind digital, flexibel und energetisch, im Gesamtkontext einer Marke allerdings nur noch ein kleiner Baustein.«

Das Logo nimmt nach wie vor den Part des Hauptakteurs innerhalb eines Corporate Designs ein – auch, wenn es nicht in jedem Kontext gezeigt werden muss, weil andere Branding-Elemente bestenfalls ausreichen, um einen Wiedererkennungswert zu schaffen. Dies zeigten in letzter Zeit einige Logo-Redesigns – wie beispielsweise der neue Markenauftritt des Mannheimer Energieunternehmens MVV, den KMS Team aus München entwickelte.

Welchen Anforderungen müssen Logos heute genügen und wie entstehen gelungene Zeichen für sowohl große als auch kleine Kunden? Welches sind derzeit gute und schlechte Beispiele an Redesigns? Was sollte man beachten, damit ein Logo auf allen Kanälen funktioniert? Passt das Zeichen zum Unternehmen? Ist es glaubwürdig? Wie funktioniert das Zusammenspiel von Digital und Print am besten? Wann sollte ein Logo von Grund auf neu gedacht werden und wann sollte man es lediglich überarbeiten?

Fragen über Fragen, die zeigen, dass dem Thema Logodesign eine große Bedeutung zukommt. Und tatsächlich kann man immer wieder rege Diskussionen zu neu veröffentlichten Markenauftritten verfolgen, die von emotionaler Entrüstung bis zu fachlicher Bewertung reichen – und so nie langweilig werden.

Wir zeigen nicht nur aktuelle Logo-Trends, sofern man diese Beobachtungen als Trends bezeichnen darf, sondern geben Ihnen auch Tipps für die Logogestaltung an die Hand. Zudem sprachen wir mit Dr. Philipp Lehmann, Rechtsanwalt bei der Kanzlei Latham & Watkins in Hamburg, über Strategien und mögliche Stolperfallen beim Markenschutz. Lesen Sie mehr in der Titelstory in PAGE 03.2018.

 

____________________________

Weitere Themen aus PAGE 03.2018


Traumziel und Karriere-Booster USA

  • Wie schafft man es nach New York oder ins Silicon Valley? Junge Kreative berichten von ihren Erfahrungen und machen Mut, selbst den Schritt zu wagen.

TYPOstoria, Teil 1: Die Zeit um 1900

  • Unsere neue Serie erzählt, wie die Typografie sich dahin entwickelte, wo sie heute steht. Wir beginnen mit dem holprigen Start ins 20. Jahrhundert.

Markenentwicklung für JINS

  • KMS TEAM begleitete den japanischen Brillenhersteller bei der Expansion in die USA – und in die Offline-Welt.

Ratgeber: Buchdruck-Services

  • Bei verschiedensten Anbietern kann man Bücher in Kleinauflage produzieren lassen. Doch reichen die Möglichkeiten für die speziellen Anforderungen von Kreativen? Wir stellen interessante Services vor.

Top 50: PAGE Ranking 2018

  • Wir präsentieren die erfolgreichsten Agenturen und Designbüros – und ihre sehr unterschiedlichen Interpretationen des Themas »Grenzen«.
mehr erfahren
Erscheinungstermin (CRM) 07.02.2018
EAN 419108420980203
Metaschlüsselworte Logodesign, Corporate Design, Corporate Identity, Branding, Redesign
Veröffentlichungsdatum: 07.02.2018
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Artikelnummer: PEPA1803

Kunden kauften auch

PAGE AboPlus, Print und Digital

PAGE AboPlus

120,20 €

Inkl. MwSt., inkl. Versandkosten
PAGE Digital 08.2013

PAGE Digital 08.2013

7,95 €
Inkl. MwSt.
typoPAGE Digital

typoPAGE Digital

12,95 €
Inkl. MwSt.
PAGE 10.2016: Designszene, Kreativbranche

PAGE Digital 10.2016

7,95 €
Inkl. MwSt.
PAGE Digital 11.2012

PAGE Digital 11.2012

7,95 €
Inkl. MwSt.
Das macht ein Transaction Editor beim MM-Musik-Media-Verlag

Das macht ein Transaction Editor beim MM-Musik-Media-Verlag

5,00 €
Inkl. MwSt., inkl. Versandkosten
NACH OBEN