• SERVICE +49 (0) 2225 / 7085-535
  • Mo. - Fr. 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Kostenlose Lieferung ab 30 EUR
  • Zahlung per PayPal, Kreditkarte (PayPal), Rechnung,
  • Überweisung, Vorkasse, SOFORT Überweisung
  • Verschlüsselte Datenübertragung
Deutschland
Lieferland wählen
Wohin soll Ihre Bestellung geliefert werden?

Ihr Warenkorb

0 Artikel - 0,00 €
Noch 30,00 € und Ihre Bestellung ist versandkostenfrei!

Hallo, Gast!

PAGE Digital 05.2016

sofort herunterladbar

Krisenmanagement +++ Multi-Device Design +++ Retro-Future-Kalender von Q +++ Zellstoffalternativen für Papier +++ Gründen aus dem Studium heraus
7,95 €
Inkl. MwSt.
7,95 €
Inkl. MwSt.

Titelthema: Krisenmanagement

Projekte, die wie am Schnürchen laufen, haben Kreative und Kunden am liebsten. Auftrag erteilt und angenommen, Projekt erfolgreich umgesetzt, Kohle kassiert, Kunde zufrieden, alle zufrieden – so hätten wir’s gern. In der Praxis leider nicht immer realisierbar – Risikomanagement ist oft gefragt!

Geschätzte 30 Prozent aller Projekte scheitern. Und noch mehr schlittern auf ihrem Weg in eine handfeste Krise und schleppen sich nur mit erheblicher Terminverschiebung und reduzierter Gewinnmarge für die Agentur über die Ziellinie.

Das klingt Ihnen zu negativ? Soll es gar nicht sein, doch umso wichtiger ist es, sich mit dem Thema Krisenmanagement intensiv auseinanderzusetzen. Früher oder später kann es jedes kreative Unternehmen treffen. Da sollten alle Projektbeteiligten gefeit sein.

Wir zeigen, wie effizientes Krisenmanagement aussieht und wie es gelingt, wieder auf den richtigen Kurs zu kommen. Wir beantworten Fragen wie: Welche Projekte benötigen welches Risikomanagement? Wie lassen sich Krisen am besten erkennen oder noch besser vermeiden? Wie entstehen sie überhaupt? Welche Fehler im Projektmanagement sind fatal? Und was kann als oberstes Gebot gelten, um Krisen vorzubeugen?

Zudem befragten wir Profis aus der Branche, die schon selbst einige Krisen durchstanden haben. Mirko Borsche (Inhaber des Grafikdesignstudios Bureau Mirko Borsche in München), Lasse Lüders (Geschäftsführer der Agentur für mobile Markenführung appmotion in Hamburg) und Stefan Kolle (Geschäftsführer Kreation bei Kolle Rebbe in Hamburg) sowie Theodor Carl (Client Director bei Aperto in Berlin) haben für PAGE aus dem Nähkästchen geplaudert. Dafür sei an dieser Stelle ganz besonders gedankt, denn wer packt schon gerne seine Fehler und Krisen in aller Öffentlichkeit aus?!

Von Fehlbesetzung über zu viele Stakeholder bis hin zu unklaren Zielvorgaben im Projektmanagement haben die Profis bereits alles erlebt – und im Nachhinein gemeistert oder zumindest etwas daraus gelernt ...

Sie jedenfalls können aus diesen Geschichten ebenso viel lernen wie die Krisen-Geplagten es einst selbst taten. In diesem Sinne: Jetzt PAGE kaufen und das nächste Projekt, das kriseln könnte, gleich von Beginn an auf Kurs halten!

 

Weitere Themen aus PAGE 05.2016

Multi-Device Design

  • Responsive Webdesign war ein erster Schritt – nun sind Gestaltungsansätze gefragt, die der multiplen Gerätenutzung von PC bis Smartwatch gerecht werden.

Retro-Future-Kalender von Q

  • Drucken ohne Schwarz – in engster Zusammenarbeit mit der Produktion entstand ein echtes Printjuwel.

Zellstoffalternativen für Papier

  • Können Gras, Stein, Hanf oder Baumwolle den Zellstoff aus Holz ersetzen? Und ist das tatsächlich sinnvoll?

Gründen aus dem Studium heraus

  • Start-up-Kultur meets Designakademie: An den Hochschulen gibt es erste Initiativen, die den Kreativnachwuchs darin unterstützen, ein eigenes Business zu starten.

Ausbildungsberuf Mediengestalter

  • Es muss nicht immer ein Designstudium sein – wir stellen die Berufsausbildung und ihre Chancen vor.
mehr erfahren
Erscheinungstermin (CRM) 06.04.2016
Metaschlüsselworte Projektmanagement, Business & Karriere, Designszene, Kreativbranche
Dateigröße: 20.54 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Seitenanzahl: 116 Seiten (210x297mm)
Kompatibilität: Windows, Mac OS X, iOS, Windows Phone, Android, Linux
Beschränkungen: unlimitierter privater Gebrauch, keine Kopien oder Vervielfältigungen erlaubt, nicht kopiergeschützt
Veröffentlichungsdatum: 06.04.2016
Artikelnummer: PGPAD1605

Kunden kauften auch

NACH OBEN