• SERVICE +49 (0) 2225 / 7085-535
  • Mo. - Fr. 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Kostenlose Lieferung ab 30 EUR
  • Zahlung per PayPal, Kreditkarte (PayPal), Rechnung,
  • Überweisung, Vorkasse, SOFORT Überweisung
  • Verschlüsselte Datenübertragung
Deutschland
Lieferland wählen
Wohin soll Ihre Bestellung geliefert werden?

Ihr Warenkorb

0 Artikel - 0,00 €
Noch 30,00 € und Ihre Bestellung ist versandkostenfrei!

Hallo, Gast!

PAGE Digital 11.2013

sofort herunterladbar

Mit welchen Strategien kann es Werbung und Design gelingen, ihre Zielgruppe zu erreichen? Außerdem Flat Design: Für und Wider des omnipräsenten Designprinzips.
7,95 €
Inkl. MwSt.
7,95 €
Inkl. MwSt.

Attention, please! Der Kampf um Aufmerksamkeit

  • Um die Aufmerksamkeit des Betrachters buhlen Werbung und Design schon immer. Doch noch nie wurde so hart um sie gekämpft wie heute. Gibt es Erfolgsrezepte? Mit welchen Strategien kann es Werbung und Design da noch gelingen, ihre Zielgruppen zu erreichen? 
  • Um herauszufinden was bei den Usern für Aufmerksamkeit sorgt, muss der Blick zuallererst zu den mächtigsten Instanzen in Sachen Aufmerksamkeit gehen: YouTube, Facebook und Twitter. Egal, ob Digital- oder Printkreation, was dort keine Freude findet, gilt quasi als inexistent. 
  • Kein Wunder, dass die Messung von Klicks, Views, Likes et cetera eine Wissenschaft geworden ist. Doch der User bleibt unberechenbar. 
  • Newsjacking: Immer öfter springt Werbung aufs Trittbrett aufmerksamkeitsstarker Nachrichten. Neu ist Newsjacking natürlich nicht. Newsjacking ist allerdings keine ganz ungefährliche Betätigung, versucht es doch, mit Schnellschüssen auf oft brisante und unberechenbare Dinge zu reagieren. Immer häufiger werden in der Branche Brand Newsrooms gefordert – tatsächlich besitzen viel Marken dies im Ansatz bereits, denn Sie müssen Ihre Facebook-Fans permanent mit neuen Inhalten fesseln. Eine Aufgabe für Profis nicht nur auf textlicher, sondern auch auf gestalterischer Ebene. Doch trotz allen Geredes von Brand Journalism oder Realtime-Marketing muss sich nicht gleich jede marke einen Newsroom zulegen. Es geht vielmehr um ein grundsätzliches Umdenken. Um im Zeitalter von Social Media und der rasanten Verbreitung von News und Hypes am Puls der Zeit zu bleiben, arbeiten Kreative immer öfter fast wie Nachrichtenredakteure. 
  • »Die Zwillingsschwester der Aufmerksamkeit heißt Aversion« Ralf Zilligen, Geschäftsführer Kreation bei der Kölner Agentur B+D Communications, traut den klassischen Medien noch einiges zu. 
  • »Als klassischer Werber hängt man ein Plakat an die Wand und fertig. Bei uns fängt da der Job erst an« Stefan Rymar, Kreativchef der auf digitalen Dialog spezialisierten Agentur elbkind aus Hamburg, will nachhaltige Social-Media-Effekte. 

Interactive Ads

  • Tablet-Anzeigen bieten vielfältige Möglichkeiten für eine involvierende Markenkommunikation.

Nachhaltigkeitsberichte

  • Sie sind ein spannendes und lukratives neues Geschäftsfeld für Gestalter – aber nicht ohne Tücken. PAGE berichtet, worauf Sie achten müssen. 

Flat Design – endlich?!

  • Steven B. Cook von edenspiekermann über das Für und Wider des omnipräsenten Designprinzips. 

Diskussion: Responsive Typography

  • Ist es wirklich sinnvoll die Typo an jedes Gerät und jede Auflösung anzupassen? Wir sprachen mit den Typoexperten Indra Kupferschmid und Oliver Reichenstein.
mehr erfahren
Zahlungsartengruppe [DEFEKT - nicht verwendbar] Direkzahlungsarten (PayPal, Sofortüberweisung)
Erscheinungstermin (CRM) 02.10.2013
Metaschlüsselworte Werbung, Responsive, Typografie, Interactive Design
Dateigröße: 16.69 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Seitenanzahl: 116 Seiten (210x297mm)
Kompatibilität: Windows, Mac OS X, iOS, Windows Phone, Android, Linux
Beschränkungen: nur für den privaten Gebrauch, keine Kopien oder Vervielfältigungen sowie Verbreitungen erlaubt, kopiergeschützt.
Veröffentlichungsdatum: 02.10.2013
Artikelnummer: PGPAD1311

Kunden kauften auch

PAGE 11.2018 Visitenkarten, Visitenkarten Design, Geschäftsausstattung, DSGVO, Augmented Reality, Corporate Design

PAGE Digital 11.2018

Das macht ein Transaction Editor beim MM-Musik-Media-Verlag

Das macht ein Transaction Editor beim MM-Musik-Media-Verlag

5,00 €
Inkl. MwSt., inkl. Versandkosten
eDossier: »Personas erstellen«

eDossier: »Personas erstellen«

6,90 €
Inkl. MwSt.
Page 10.2018: Onlineshop Design, Webdesign, Mobile Design, UX Design, Storytelling, Responsive Design

PAGE 10.2018

eDossier »Fußball & Design«

eDossier »Fußball & Design«

6,90 €
Inkl. MwSt.
Mustervertrag: Agenturvertrag

Mustervertrag: Agenturvertrag

3,85 €
Inkl. MwSt.
Corporate Design - In Zeiten schnellen Wandels

eDossier »Corporate Design«

6,90 €
Inkl. MwSt.
eDossier »Typografie im Web«

eDossier »Typografie im Web«

6,90 €
Inkl. MwSt.
NACH OBEN