Produkt: Das macht ein Service Designer bei Sinnerschrader

Das macht ein Service Designer bei Sinnerschrader

36-seitiges PAGE Connect Booklet: »Das macht ein Service Designer bei SinnerSchrader«
5,00 €
Österreich: 5,00 € Schweiz: 6,00 CHF International: 5,00 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB

Booklet »Das macht ein Service Designer bei SinnerSchrader«

Anforderungen, Cases und Perspektiven im Service Design

Das Berufsbild des Service Designers ist noch relativ neu. Im PAGE Connect Booklet »Das macht ein Service Designer bei SinnerSchrader« stellen wir dieses in Theorie und Praxis vor. Zudem beleuchten wir mögliche Ausbildungswege sowie Entwicklungschancen in der Kreativbranche. Experten aus der Designszene verrieten uns mehr zu Fähigkeiten, Know-how sowie persönlichen Merkmalen, die ein Service Designer mitbringen sollte. Das Kompendium beinhaltet folgende Themen:

    • Was ist Service Design? Bevor Agenturen an die Planung und Umsetzung von digitalen Produkten und Services herangehen, nehmen Service Designer eine Analyse der Kunden- und User-Bedürfnisse vor. Wir beschreiben Aufgaben und Herausforderungen.
    • Service Design in der Praxis: Konzept, Design und Entwicklung am Beispiel des Onlineshop-Relaunchs von Unitymedia bei SinnerSchrader. Wir begleiteten die Digitalagentur während des Projekts.
    • »Wie kamst du zum Service Design?«: Strategy Director Amy Chan und Silke Junker-Mirshahi, Director of User Experience, beide bei SinnerSchrader Hamburg tätig, berichteten über die noch junge Disziplin Service Designer
    • Glossar: Service Design

Connect Creative Competence ist eine Initiative von PAGE zur Förderung neuer Kompetenzen in Agentur, Hochschule und Unternehmen.

Das könnte Dich auch interessieren: