Produkt: Digital System Design bei Neugelb Studios und der Hochschule Darmstadt

Digital System Design bei Neugelb Studios und der Hochschule Darmstadt

36-seitiges PAGE-Connect-Booklet zum neuen Berufsbild Digital System Design
5,00 €
Österreich: 5,00 € Schweiz: 6,00 CHF International: 5,00 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Booklet »Digital System Design bei Neugelb Studios und der Hochschule Darmstadt«

Anforderungen, Cases und Perspektiven im Digital System Design

Das PAGE-Connect-Booklet »Digital System Design bei Neugelb Studios und der Hochschule Darmstadt« erläutert anschaulich, wie Neugelb Studios, die Service-Design-Agentur der Commerzbank, die Bank dabei unterstützt, Produkte und Services zu entwickeln, die für das Unter­neh­men und für den Kunden funktionie­ren und wertstiftend sind. Neugelb nennt die dabei zum Einsatz kommende Disziplin Digital System Design. Im vorliegenden PAGE-Connect-Booklet erläutern wir, welche Wissens- und Tätigkeitsbereiche Digital System Design umfasst, vor welche Aufgaben sie Gestalter stellt und welche Kompeten­zen sie dafür brauchen.

Für neue Impulse und eine enge Ver­net­­­zung mit dem Designnachwuchs ko­o­perierte Neu­­gelb Studios 2019 mit dem Studiengang Industrie-De­sign an der Hoch­schule Darm­­stadt. Das PAGE-Connect-Booklet »Digital System Design bei Neugelb Studios und der Hochschule Darmstadt« beleuchtet diese Zusammenarbeit und ihre Projektergebnisse. Das Kompendium umfasst folgende Themen:

  • Was ist Digital System Design? Einige De­signer gestalten heute schon ganz selbstverständlich nicht mehr nur einzelne (digitale) Produk­te, son­dern ganze Business-Öko­sys­te­me, die Kunden und User an den unterschiedlichsten digitalen und analogen Touchpoints bedienen. Designer, die sich derart ganzheitlich aufstellen, haben gute berufliche Chancen und können die Wirtschaft und die Gesellschaft mit­ge­stal­ten. Was Digital System Design ausmacht und wie Studierende und gestandene Designer sich darauf vorbereiten können, erklärt Philipp Thesen, Professor im Studiengang Industrie-De­sign an der Hoch­schule Darm­­stadt.
  • Digital System Design in der Praxis: Wie könnte das Banking der Zukunft aussehen? Und wie könnte man digitale und physische Touchpoints sinnvoll miteinander ver­binden? Interessante Fragen, mit denen sich Neugelb Studios und Stu­dierende des Studiengangs Industrie-Design der Hochschule Darmstadt beschäftigten. Wir zeigen die Antworten – und die Service-Konzepte der Studierenden.
  • »Wie definiert man Digital System Design?« Wir sprachen mit Holger Grünwald, Geschäftsführer von Neugelb Studios in Berlin und Frankfurt am Main, und Philipp Thesen, Professor an der Hochschule Darmstadt. • Glossar: Digital System Design

Connect Creative Competence ist eine Initiative von PAGE zur Förderung neuer Kompetenzen in Agentur, Hochschule und Unternehmen.

Das könnte Dich auch interessieren: