Produkt: eDossier »Arduino – Grundlagen und Workshops«

eDossier »Arduino – Grundlagen und Workshops«

Arduino Tutorial – Anleitungen, Bauteile und Werkzeuge für Prototyping, Processing und Interaction Design.
6,90 €
Österreich: 6,90 € Schweiz: 8,30 CHF International: 6,90 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB

Toolbox
Thomas Gläser und Chicco Gold zeigen Ihnen, welche Werkzeuge und Bauteile Sie für eine kreative Tinkerbox brauchen.

 

Arduino Tutorial – Wacom Art Pen
Trotz iPad und iPhone sind Stifte als Eingabegeräte noch lange nicht am Ende. Philipp Gräßer, Ulrich Lang und Thomas Techert brachten einem Wacom Art Pen ganz neue Tricks bei.

 

Arduino Tutorial – FaceOSC
Mit dem Gesichts-Controller-Programm FaceOSC des Medienkünstlers Kyle McDonald kann man Anwendungen und Geräte mit der eigenen Mimik steuern. Jeremy Tai Abbett und Franziska Hübler bewegen einen Servomotor mit der Augenbraue

 

Masterarbeit
Alternative Eingabemethoden liegen im Trend. In seiner Masterarbeit untersuchte Philipp Gräßer, wie sich Computersysteme mit den Augen steuern lassen, und kam zu einem überraschend praktischen Ergebnis

 

Eyetracking
Philipp Gräßer zeigt Ihnen, wie Sie eine Blickinteraktion mit haptischem Feedback an Ihrem PC zusammenstellen und in Processing programmieren

 

Arduino Tutorial – Siri
Wie man Apples charmante Sprachassistentin Siri dazu bringt, nicht nur SMS zu versenden und an Termine zu erinnern, sondern TV-Geräte, das eigene Auto oder andere Geräte per Sprache fernzusteuern, zeigen Ihnen Andreas Santoro und Thomas Gläser.

 

Arduino Tutorial – Internet of Things I
Das Internet der Dinge kommt. Doch wie kann man Gegenstände dazu bringen, Texte und Bilder im Netz zu posten – sprich zu kommunizieren? Konzepter Martin Poggenclaas und Entwickler Alexander Weber zeigen, wie Sie mit Arduino, einem WLAN-Shield und viel Fantasie eine Mülltonne zum Twittern bringen.

 

Arduino Tutorial- Internet of Things II
In einer zweitägigen Prototype-Session verwandelte die Meshwork-Agentur Razorfish einen alten Kaugummiautomaten in eine digitale Wundertüte.

 

Das PAGE eDossier 08.2014 enthält Beiträge aus WEAVE 02.2011 (Mai 2011), WEAVE 05.2011 (November 2011), WEAVE 01.2013 (März 2013), WEAVE 02.2013 (Mai 2013), WEAVE 02.2012 (Mai 2012), WEAVE 01.2011 (März 2011) und WEAVE 04.2012 (September 2012) im Originallayout.

Das könnte Dich auch interessieren: