Produkt: eDossier »Das macht ein Virtual Reality Designer bei der Interactive Media Foundation und bei Demodern«

eDossier »Das macht ein Virtual Reality Designer bei der Interactive Media Foundation und bei Demodern«

Anforderungen, Cases und Perspektiven im Virtual Reality Design
0,00 €
Österreich: 0,00 € Schweiz: 0,00 CHF International: 0,00 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB

Das PAGE Connect eDossier »Das macht ein Virtual Reality Designer bei der Interactive Media Foundation und bei Demodern« erläutert, worauf es im Beruf des VR Designers ankommt. Es blickt in das Berliner Kreativ-Projektbüro Interactive Media Foundation (IMF) und die Digitalagentur Demodern in Hamburg und macht deutlich, welche Kompetenzen es für wirklich überzeugendes Virtual Reality Design braucht.

Lesen Sie, was genau hinter Virtual Reality steckt, wie man in interdisziplinären Teams VR-Projekte umsetzt und welche Skills man braucht, um in diesem Bereich zu arbeiten. Die Themen im Einzelnen:

• Was ist Virtual Reality Design und welche Rolle spielt darin der VR Designer? Wir erörtern, was im Bereich Virtual Reality heute schon möglich ist und wie VR Designer Erlebnisse schaffen, die die physische Realität erweitern oder sogar vollständig ersetzen

• Virtual Reality Design in der Praxis: Mit der VR-Anwendung »Der Traum vom Fliegen« kann man wie ein Vogel durchs historische Ulm fliegen. Wir zeigen, wie die Interactive Media Foundation und Demodern das VR-Echtzeiterlebnis konzipierten und realisierten

• Was ist das Schönste am Arbeiten im Bereich Virtual Reality Design? Interview mit Ina Krüger, Creative Director und Konzepterin bei Interactive Media Foundation in Berlin, und Marie Lazar, 3D Artist bei Demodern in Hamburg

• VR-Design-Glossar

Connect Creative Competence ist eine Initiative von PAGE zur Förderung neuer Kompetenzen in Agentur, Hochschule und Unternehmen.

Das könnte Dich auch interessieren: