Produkt: eDossier »GT Ride: Mobile Racing Game für Kia«

eDossier »GT Ride: Mobile Racing Game für Kia«

So realisierten LA RED und Artificial Rome die preisgekrönte Mobile-App
6,90 €
Österreich: 6,90 € Schweiz: 8,30 CHF International: 6,90 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB

Rennstrecken generieren mit dem Smartphone: So realisierten LA RED und Artificial Rome die mehrfach preisgekrönte Mobile-App

eDossier »GT Ride: Mobile Racing Game für KIA«

Cannes Mobile Lions, LIA, Red Dot Award, dazu diverse Nägel vom Art Directors Club (ADC) – mit dem mobilen 3D-Rennstrecken-Game »GT Ride« für den Automobilhersteller Kia sind Artificial Rome und LA RED wohl endgültig reif für eine virtuelle Hall of Fame der Kreativ-Agenturen – und fürs PAGE Digital Ranking 2014.

Das virale, plattformübergreifende Rennspiel galt schon im September 2013 als Besuchermagnet am Kia-Messestand der IAA in Frankfurt – dort noch vor großem Bildschirm. Tausende wollten eigene Rennparcours in die Luft malen und die automatisch generierte Strecke vor hyperrealistischer Stadtszenerie nachfahren!

Danach übertrugen Artificial Rome und LA RED das Spielprinzip auf mobile Devices und reizten dafür die Möglichkeiten des in Smart- und iPhones verbauten Gyroskops aus – verblüffender Spielspaß vor Kleinbildformatkulisse in annähernd eins zu eins umgesetzter High-End-Optik war das Ergebnis! Facebook-Anbindung inklusive.

Wie all das möglich wurde – nicht zuletzt angesichts der auf Smartphones, iPhones und Co nunmal herrschenden Performance-Verhältnisse, lesen Sie im PAGE eDossier »GT Ride: Mobile Racing Game für KIA«.

——————————————————————-

Das PAGE eDossier 37.2015 enthält einen Beitrag aus WEAVE 06.2013 (EVT Januar 2014) im Originallayout. 9 Seiten

Das könnte Dich auch interessieren: