Produkt: PAGE 02.2020

PAGE 02.2020

Fotografie: Comeback in Kommunikation, Branding und UX Design ++ Behavioural Design: Wie wir mit Design Verhalten gezielt verändern können ++ Vegan drucken – so geht’s ++ Creative Coding für Designer ++ Framing als Kreativmethode ++ Dos & Don’ts: Mit UX an die Spitze ++ John Maeda im Interview
8,80 €
Österreich: 8,80 € Schweiz: 9,50 CHF International: 8,80 €
Inkl. MwSt. | AGB
10,80 €
Österreich: 12,00 € Schweiz: 19,50 CHF International: 12,00 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB
Lieferzeit: 2-3 Werktage

Die Fotografie ist zurück: Wir zeigen fotografische Trends in Print- und Webdesign

Das bevorzugte Bildmedium vieler Designer war in letzter Zeit die Illustration. Doch aktuell spielt Fotografie ihre Stärken aus. Wir zeigen, wie überraschend, frisch und mutig sie sich in UX Design, Branding, Marketing und Buchgestaltung einsetzen lässt!

Die Digitalisierung hat die Fotografie in eine tiefe Krise gestürzt. Es gibt nichts, das nicht schon fotografisch festgehalten wurde, Laien knipsen dank neuester Handykameras professionell aussehende Bilder und online werden Fotos für immer weniger Geld verkauft. Auch deshalb ist die Arbeit mit Illustrationen, Typografie oder auch 3D häufig die erste Wahl, wenn es um überraschende, individuelle oder konzeptionelle Motive geht. Doch es gibt Anzeichen dafür, dass die Zeit reif ist, um verstärkt über den Einsatz fotografischer Mittel im Design nachzudenken. In PAGE 02.2020 verraten wir, was Fotos können, wann Fotografie unschlagbar ist und wo sie bereits wieder verstärkt zum Einsatz kommt.

Lass das! Tu das! Verhaltensveränderung durch Design

Warum trennen wir im Büro keinen Müll? Wieso kaufen wir ständig Salat in Plastikschalen? Und muss die Kaffeemaschine eigentlich immer auf Stand-by stehen? Design kann Verhalten lenken und ändern. Das gilt nicht nur für E-Commerce und Werbung, sondern auch für politische und soziale Entscheidungen. Wir erklären Mechanismen des Behavioural Designs – und dessen ethischen Einsatz.

Design- und Technikvordenker John Maeda im Interview

Die Verbindung von Design und Technologie ist so etwas wie die Lebensaufgabe von John Maeda. Im Interview mit PAGE vergleicht er die Cloud mit der gruseligen Parallelwelt aus »Stranger Things«, liest Designuniversitäten die Leviten und erklärt, warum es so wichtig ist, ab und zu seine Komfortzone zu verlassen und wieso sich der Blick nach China lohnt.

Vegan drucken: Wir zeigen wie es geht

Das Bewusstsein dafür, dass in Papier, Druckfarben oder Kleber tierische Bestandteile stecken können, ist nicht sehr ausgeprägt. Papier besteht meist nicht nur aus pflanzlichen Rohstoffen wie Holz, Stroh oder Gras, in Leim, Füll- und Hilfsstoffen finden sich nicht selten Gelatine oder Milcheiweiße. Wer das vermeiden will, hat heute die Möglichkeit, fast alles auch vegan zu drucken – ohne Abstriche bei der Qualität.

Framing als Kreativmethode

Auf einmal reden alle über Framing. Alter Wein in neuen Schläuchen oder innovative neue Kreativtechnik? Verschiedene Formulierungen für den gleichen Inhalt erzeugen beim Zuhörer unterschiedliche Reaktionen. Es ist ein großer Unterschied, ob in den Medien von »Flüchtlingen« oder von »Schutzsuchenden« die Rede ist. Ob in Talkshows über die »Herdprämie« oder über »Betreuungsgeld« diskutiert wird. Die Rede ist von einem bewussten Einrahmen von Botschaften, damit sie beim Adressaten bestimmte Gefühle auslösen. Markenberater Mario Pricken erläutert, wie sich diese Technik für die Entwicklung aufmerksamkeitsstarker Kampagnen und Medienangebote nutzen lässt.

Tutorial: Creative Coding für Designer

Processing ist für visuell orientierte Kreative ideal, um in die Programmierung einzusteigen. In diesem Einsteiger-Tutorial erklärt Tim Rodenbröker, wie man mithilfe von Processing Fotos rastert. Dabei lernen wir die fundamentalen Prinzipien von Programmierung und generativer Gestaltung kennen – ganz einfach, mit einer Processing-App.


Die Themen aus PAGE 02.2020 im Überblick

  • Comeback der Fotografie in Web & Print
    Die Fotografie ist mit all ihre Stärken präsenter denn je. Sehen Sie, wie überraschend, frisch und mutig sie sich in UX Design, Branding, Marketing und Buchgestaltung einsetzen lässt!
  • Verhaltensveränderung durch Design
    Was ist und kann Behavioural Design? Wir stellen die psychologischen Grundlagen vor, erklären, wie man auf Verhaltensänderung zielende Designprojekte konzipiert und umsetzt, und diskutieren den ethischen Einsatz dieser Methoden.
  • Vegan drucken: So geht’s
    In der klassischen Printproduktion finden an einigen Stellen tierische Bestandteile Verwendung. Das lässt sich vermeiden – ohne Abstriche bei der Qualität.
  • Framing als Kreativmethode
    Markenberater Mario Pricken erläutert, wie sich diese Technik für die Entwicklung aufmerksamkeitsstarker Kampagnen und Medienangebote nutzen lässt.
  • CD/CI für Serviced-Apartments-Kette
    Vom Naming bis zur Kommunikation im Raum – Make Studio beweist, dass auch eine kleine Designagentur große Projekte mit Bravour meistern kann.
  • Tutorial: Creative Coding für Designer
    Processing ist für visuell orientierte Kreative ideal, um in die Programmierung einzusteigen. Tim Rodenbröker erklärt die ersten Schritte und zeigt, wie einfach es ist, eine Processing-App zum Rastern eines Bildes zu entwickeln.
  • Dos & Don’ts: Mit UX an die Spitze
    Je benutzerfreundlicher eine Website gestaltet ist, desto besser rankt sie bei Google. Stephanie Weber gibt Tipps für die Suchmaschinenoptimierung durch UX Design.
  • Der Design- und Technikvordenker John Maeda im Interview
    Warum Design gerade einen tiefgreifenden Wandel erfährt, was das für Gestalter bedeutet und was an den Designunis falsch läuft, erklärt John Maeda im Gespräch.

Außerdem in PAGE 02.2020: Nachwuchsprojekte, Spannendes aus der Technik-, Typo-, Papier- und Bildwelt, Publikationen für Gestalter und Developer, PAGE Seminare u. v. m.

Der Beruf von Designern und Designerinnen wandelt sich gerade extrem – und entsprechend auch die Angebote der Hochschulen, die Themen wie Expanded Realities und Management by Design aufgreifen.

You may also be interested in: